Andrea Schunert

Eigentlich hatte ich vor diese Rubrik regelmässiger zu füttern, aber es kommt ja immer mal was dazwischen. Ihr kennt das. Ich gelobe Besserung.

Heute möchte ich Euch mal die Fotos meiner Frau ans Herz legen. Meine Frau hat sich vor einigen Jahren von ihrer analogen Spiegelreflexkamera getrennt und seitdem fast nur Familien- und Urlaubsfotos mit einer Kompaktkamera gemacht. Erst seit diesem Jahr hat sie die Leidenschaft wieder richtig gepackt und nach anfänglichem Probieren mit meiner alten 350D etwas Geld in eine gebrauchte 50D investiert und zieht nun mit meist mit einer 50mm Festbrennweite bewaffnet los und fängt immer wieder schöne Alltagssituation zumeist Stilleben ein.

Andrea hat dabei wie ich finde ein sehr gutes Auge und schafft es von banalen alltäglichen Dingen interessante Aufnahmen zu machen. Das sage ich nicht nur weil sie meine Frau ist, sondern weil ich mich manchmal wirklich frage wie sie bestimmte Dinge so fotografieren konnte das man da nicht nur ein langweiliges Stück Alltag zu sehen bekommt, sondern ein wirklich interessantes Motiv. Und auch wenn Ihr das nicht glaubt, ich sage ihr schon wenn mir eins ihrer Fotos nicht gefällt.

Also schaut doch mal auf einer von Andreas Seiten vorbei:

*KLICK*winkel (Andreas Fotoblog)
facebook-Seite
flickr-Fotostream
500px

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.